BADGIRL 2

< back

Das Mode-Statement.

Radikale Gabel

Die Headshok Solo DL50 ist als Gabel genauso auffällig, wie sie nützlich ist. Das Vorderrad gewährleistet ein komfortables und wendiges Handling. Es ist außerdem mit einem 5 mm Bolzen an der Solo-Gabel gesichert, so dass es während der Fahrt und auch beim Abstellen draußen auf der Straße sicher ist.

Extra-starkes Oberrohr

Das extra-starke Oberrohr ist von Delta V inspiriert: Es sieht nicht nur klasse aus, sondern gibt mit seiner niedrigen Überstandshöhe auch viel Freiraum für agile Manöver.

Maßgeschneiderte Geometrie – Bad Girl

Beim Bad Girl bedeutet "fahrerspezifisch" eine Position, die geneigt und aggressiv genug ist, um es mit den Taxis aufzunehmen, aber immer noch aufrecht genug, um den Verkehr im Blick zu haben.

Frame

Bad Girl, Optimized 6061 alloy, 1-1/8" head tube

Fork

Cannondale Fatty Rigid, 1-1/8" steerer

Crank

FSA Vero Single Speed, 42

Bottom Bracket

Tange Seiki Cartridge BB

Shifters

N/A

Cog Set

SRAM PG-1030, 11-36, 10-speed

Chain

KMC X-10, Black, 10-speed

Front Derailleur

N/A

Rear Derailleur

Shimano Deore

Rims

Maddux C3 Urban, 32 hole

Hubs

Cannondale C4

Tires

Freedom Thick Slick, 700x28c

Pedals

Cannondale Urban platform

Brake

Cannondale Helix 6 hydraulic disc, 160/160mm

Handlebar

Cannondale C3 alloy, flat, 600mm

Stem

Cannondale Cityscape Urban Lock-On grips

Headset

Tange 1-1/8" Semi Integrated

Spokes

Stainless, XD Black, 15g

Grips

Cannondale Si Urban OPI Stem/Handlebar, 7 deg.

Saddle

Cannondale Bad Girl

Seat Post

Cannondale C4, 31.6x350mm