10499 €

*do not apply to: Finland, Portugal and all non-euro countries.

Spezifikationen

übersicht Komponenten

Rahmenset

BallisTec Hi-MOD Carbon Disc, SAVE

Antrieb

Dura-Ace Hydro Disc Di2 Group

Bremsen

Dura-Ace R9170, Flat Mount

Kurbel

HollowGram SiSL2 w/ OPI SpideRing

Laufradsatz

Mavic Cosmic Pro Carbon SL Disc WTS

Komponenten

FSA K-Force Carbon Bar/Stem/Seatpost

Rahmen

SuperSix EVO Disc, BallisTec Hi-MOD Carbon, Di2 Compatible, SAVE, PressFit BB30a

Gabel

SuperSix EVO Disc, SAVE, BallisTec Hi-MOD full Carbon, 1-1/8" to 1-1/4" steerer, integrated crown race, 100x12mm thru-axle

DÄMPFER

N/A

Laufräder

Mavic Cosmic Pro Carbon SL Disc WTS

Naben

Mavic Cosmic Pro Carbon SL Disc, 100x12 thru front, 135x9mm QR rear.

Speichen

Mavic Cosmic Pro Carbon SL Disc

Reifengröße

Mavic Yksion Pro SSC GripLink (F) / PowerLink (RR), folding, 700x25c

Pedale

N/A

Kurbel

Cannondale HollowGram SiSL2, BB30a, w/ OPI SpideRing SL, 52/36

Kurbel Option

N/A

Innenlager

Cannondale Alloy PressFit30

Kette

Shimano HG901, 11-speed

Kassette

Shimano Dura-Ace R9100, 11-28, 11-speed

UMWERFER

Shimano Dura-Ace Di2 9150, braze-on

SCHALTWERK

Shimano Dura-Ace Di2 9150

SCHALTHEBEL

Shimano Dura-Ace Di2 9170 hydro disc

Lenker

FSA K-Force Carbon Compact

LENKERGRIFFE

Fi'zi:k Team

Vorbau

FSA OS-98 CSI

Steuersatz

SuperSix EVO, 1-1/4" lower bearing, 25mm carbon top cap

Bremsen

Shimano Dura-Ace 9170, hydro disc, flat mount, 160/140mm

Bremshebel

Shimano Dura-Ace Di2 9170 hydro disc

Sattel

Fi'zi:k Arione R3 w/ K:ium Rail

SATTELSTÜTZE

FSA K-Force Carbon, 25.4x350mm

Größen

44, 48, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 63

Extras

N/A

Gewicht

N/A

Innovation und Technologie

  • SYSTEM INTEGRATION
  • SPEED SAVE-Gabel aus Vollcarbon
  • Ultra-leichte Disc Integration
  • 25,4 mm SAVE-Sattelstütze
  • Aero-Features mit TAP-Rohrformen

Sitzposition / fahrrad geometrie

Hohe Geschwindigkeiten dank tiefer Sitzposition. Die Road Race-Geometrie von Cannondale sorgt für Reaktionsfreudigkeit und Wendigkeit bei allen Griffpositionen.

elite road

Innovation und Technologie

SYSTEM INTEGRATION

SYSTEM INTEGRATION

Wenn Rahmen, Gabel und weitere Schlüsselkomponenten, wie Kurbeln und Sattelstütze, gemeinsam als System entwickelt werden, lassen sich im Vergleich zur Konkurrenz mehrere hundert Gramm Gewicht einsparen. Hi-MOD Rahmengewicht: 777 Gramm (56 cm, komplett). Gabelgewicht: 280 Gramm - 67 Gramm weniger Systemgewicht (Rahmen, Gabel, Steuersatz, Sattelstütze) als früheres EVO Hi-MOD Disc Rahmengewicht: 829 Gramm Gabelgewicht: 360 Gramm - Das Rahmenset für Scheibenbremsen wiegt weniger als 150 Gramm mehr als die Version für Felgenbremsen.

SPEED SAVE-Gabel aus Vollcarbon

SPEED SAVE-Gabel aus Vollcarbon

Die Konstruktion mit durchgängigen Carbonfasern vom Ausfallende bis zur Oberkante des Steuerrohrs sorgt für große strukturelle Festigkeit. Das Design ohne Gabellagerschalen spart Gewicht und optimiert den Faserverlauf für einen bemerkenswerten STW-Wert. Leichter, steifer und geschmeidiger als die frühere EVO-Gabel.

Ultra-leichte Disc Integration

Ultra-leichte Disc Integration

Die unglaubliche Kontrolle von Scheibenbremsen, ohne unnötiges Gewicht. Unser integriertes Design mit Flat-Mount-Aufnahme macht den Rahmen weniger als 150 Gramm schwerer und wahrt so die herausragenden Fahreigenschaften des EVO.

25,4 mm SAVE-Sattelstütze

25,4 mm SAVE-Sattelstütze

Um auch im Sitzen sanft über Bodenunebenheiten gleiten zu können, sorgt die flexible SAVE-Sattelstütze an vielen Modellen für bis zu 36 % mehr Nachgiebigkeit am Sattel im Vergleich zu 27,2 mm Stützen.

Aero-Features mit TAP-Rohrformen

Aero-Features mit TAP-Rohrformen

Leichte TAP-Rohrformen (Truncated Aero Profile) für Unterrohr, Sitzrohr, Sitzstreben und Gabel reduzieren den Luftwiderstand ohne die Nachteile bezüglich Gewicht, Steifigkeit und Flex der normalen Aero Profile-Rohre in Kauf nehmen zu müssen.

Sitzposition / fahrrad geometrie

FOLGE CANNONDALE