SuperX

Gebaut, um schnelle und technische Cyclocross-Kurse oder Gravel-Abenteuer mit Vollgas zu meistern, verfügt das SuperX über eine unvergleichliche Traktion, massig Schlamm- bzw. Reifenfreiheit und ein absolut zuverlässig Handling vereint in einem ultraleichten, stoßdämpfenden und sprinttauglichen Gesamtpaket. Eine neue Art von Offroad-Performance dank BallisTec Carbon-Konstruktion, Ai-Hinterbau und SAVE-Mikrofederung. Das Cannondale SuperX - der neue Boss unter den Cyclocross-Rennrädern!

Alle Fahrräder ansehen 

  • UNGLAUBLICHE TRAKTION – OHNE KOMPROMISSE

    Die proprietäre Ai-Offset-Schaltung ermöglicht superkurze Kettenstreben für perfekte Bergauf-Traktion und agiles Handling mit bis zu 40 mm großer Schlamm- und Reifenfreiheit.

  • HANDLING UND SPURTREUE: DAS BESTE VON BEIDEM

    Die OutFront-Lenkgeometrie bietet Stabilität für technische Abfahrten, wahrt aber überall sonst die Agilität. Genau das, was du auf modernen Cycloross-Strecken brauchst.

  • FEDERLEICHT UND ULTRASTEIF

    BallisTec-Carbon-Konstruktion, Si-Kurbeln und Hinterräder mit Ai sorgen für eine spitzenmäßige Steifigkeit und ein unglaublich geringes Gewicht. Perfekt, um Sprints leicht zu schultern.

  • MASSIG REIFENFREIHEIT

    Die große Reifenfreiheit des Ai-Hinterbaus bedeutet weniger Boxenstopps bei matschigen Bedingungen oder die Möglichkeit bis zu 40 mm dicke Reifen aufzuziehen – für Abenteuer- und Gravel-Touren.

  • GESCHMEIDIG WIE EIN BELGISCHES BIER

    Dank der SPEED SAVE-Mikrofederung im Hinterbau und in der Gabel des SuperX kannst du locker durch raues Gelände fahren und verschwendest bei Anstiegen keinerlei Energie.

Saubere Kabelführung

Austauschbare Kabelführungen im Steuerrohr halten die Züge sicher am Platz und unterstützen jedmögliche Kabelkonfiguration.

SAVE-Mikrofederung

Rigoros geformte und abgeflachte Sitz- und Kettenstreben absorbieren Stöße – für mehr Kontrolle, Traktion und Komfort.

Abnehmbare Umwerferbefestigung

Austauschbare, abnehmbare Befestigung für den Umwerfer vorne für einen saubereren Look bei 1x-Antrieben.

Steckachsen

Eine 142 x 12-mm-Steckachse hinten und 100 x 12 mm vorne sorgen auch bei hartem Bremsen für Steifigkeit und Stabilität.

Saubere Kabelführung

Austauschbare Kabelführungen im Steuerrohr halten die Züge sicher am Platz und unterstützen jedmögliche Kabelkonfiguration.

SAVE-Mikrofederung

Rigoros geformte und abgeflachte Sitz- und Kettenstreben absorbieren Stöße – für mehr Kontrolle, Traktion und Komfort.

Abnehmbare Umwerferbefestigung

Austauschbare, abnehmbare Befestigung für den Umwerfer vorne für einen saubereren Look bei 1x-Antrieben.

Steckachsen

Eine 142 x 12-mm-Steckachse hinten und 100 x 12 mm vorne sorgen auch bei hartem Bremsen für Steifigkeit und Stabilität.

Less